Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 
  Home Aufgaben Angebote Projekte Klinik Rückblick Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

Die Gründung   Der Vorstand
     

Die „Weggefährten“ wurden von betroffenen Eltern und Mitgliedern des Klinikpersonals im September 2002 gegründet.

Die Vereinssatzung wurde am 18.09.2002 verabschiedet und am 13.11.2002 fortgeschrieben. Der Verein ist seit dem 28.11.02 beim Amtsgericht Braunschweig als mildtätig wirkend eingetragen und ist seit 2003 Mitglied des Dachverbandes Deutsche Leukämie-Forschungshilfe, Aktion für krebskranke Kinder e.V.

Derzeit besteht der Verein aus 39 aktiven, 59 fördernden und 18 erweiterten Mitgliedern.

In Deutschland erkranken jährlich 12 von 100 000 Kindern erstmals an Krebs, im Verlauf eines Kindesalters von 0 bis 15 Jahren erkrankt statistisch gesehen eines von 600 Kindern. In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Städtischen Klinikums Braunschweig Holwedestraße werden seit mittlerweile 50 Jahren onkologisch erkrankte Kinder betreut und therapiert. Das Einzugsgebiet reicht von Salzgitter bis Wolfsburg, von Peine bis Halberstadt. Und jährlich kommen ca. 30 neu erkrankte Kinder dazu.

Die Diagnose „Krebs“ beim eigenen Kind trifft jeden völlig unvorbereitet. Nichts, aber auch gar nichts kann auf so eine Nachricht vorbereiten. Das gesamte Familienleben gerät aus den Fugen, es wird bis auf seine Grundfeste erschüttert. Nichts erscheint mehr so wie es vorher war. Krebs ist eine Krankheit, die alle Familienmitglieder betrifft, es ist eine aggressive Krankheit, deren Ausgang immer ungewiss ist.

Schlagartig verändert sich die Lebenssituation, für das Kind - und oft auch für einen Elternteil - bedeutet das die Trennung von zu Hause sowie die Unterbrechung der Kontakte mit dem Freundeskreis, der Schule und dem Kindergarten.

Eine der schlimmsten Erfahrungen in dieser Zeit ist die Isolation, das Nicht-mehr-Teilnehmen am gesellschaftlichen Leben; viele Freunde und Bekannte reagieren verunsichert und wenden sich ab. Eine etwas erleichternde Erkenntnis wächst, nämlich dass es den meisten anderen betroffenen Familien genauso ergeht.

Aus dieser Situation heraus gründeten wir als betroffene Eltern im September 2002 den Verein „Weggefährten, Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.“.


Foto des aktuellen Vorstandes (2016) von links: Andrea Zimmerman, Tatjana Knigge, Marie Ehrenreich-Lampe, Michael Schrank, Astrid Stute, Tülin Taskin, Anja Renz, Dr. Thomas Lampe, Iris Heinze, Irmgard Schene, Britta Singer, es fehlt: Dr. Wolfgang Eberl

 
  Vorsitzender

Dr. Thomas Lampe
Tel. 0531-372877

  Stellvertretende Vorsitzende

Tülin Taskin

  Kassenwart

Michael Schrank
Tel. 05307-9116600

  Schriftführerin,
Öffentlichkeitsarbeit

Tatjana Knigge
Tel.: 05302-803150

  Beisitzerin

Anja Renz
Tel. 0531-64004

  Beisitzerin,
Öffentlichkeitsarbeit

Astrid Stute
Tel. 05331-78168

  Beisitzerin,
Trauerbegleitung

Britta Singer
Tel. 05331-61232

  Beisitzerin,
psychosoziale Nachsorge

Marie Ehrenreich-Lampe
Tel. 0531-372877

  Beisitzerin,
Creative Director

Iris Heinze

  Beisitzerin

Andrea Zimmermann

  Beirat

Dr. med. Wolfgang Eberl
Oberarzt der Onkologie

  Beirat

Irmgard Schene
Sozialarbeiterin auf der K5

     

 

 

  Home Aufgaben Angebote Projekte Klinik Rückblick Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  
 


Geh’ Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt.

Antoine de Saint-Exupéry