Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 

  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

 Rückblick September 2016: 10. Malworkshop: "Farbknall im All"

 

Bruno, Dino, Sternenstaub, Irisus…. mit einem lauten Knall lassen die neun Kinder und Jugendlichen unseres 10. Malworkshops ihre eigenen Planeten entstehen. „Farbknall im All“ wählte Iris Heinze als Thema der diesjährigen Maltreffen in unseren Vereinsräumen. Farbe spritzte aus Eiern, die zum Einstieg des Malworkshop von den Teilnehmern zerschlagen wurden und Symbol waren für den Urknall ihres ganz eigenen Fantasieplaneten.

Dieser aktive Einstieg ließ die Teilnehmer neugierig werden, sich mit den bunten Farben sich dem Thema auf ganz eigene Weise zu nähern. Erneut wurden die Vereinsräume zu einem bunten Atelier umgestaltet, in welchem die erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie ihre Geschwister sich an 4 Nachmittagen im September kreativ austoben konnten.

Ein Kunstkalender 2017 mit ausgewählten Bildern der MalerInnen wird an diesem Abend vorgestellt und kann dort gleich für 15,00 € erworben werden.

Ganz herzlichen Dank vor allem an Iris Heinze, die den Malworkshop liebevoll und abwechslungsreich geplant, vorbereitet und geleitet hat, auch an Marie Ehrenreich-Lampe, Irmgard Schene, Anette Almstadt und Astrid Stute für ihre tatkräftige Unterstützung und die selbstverständliche Bereitschaft sich mit den Teilnehmern auf die „Farbreise“ ins All zu begeben und ihnen damit etwas von den Sorgen und Nöten der K5 zu nehmen.

Ein besonderer Dank geht an das Planetarium Wolfsburg, das uns für diese Zeit kosmisches Anschauungsmaterial zur Verfügung gestellt hat. Zum Abschluss richtet unser Verein mit Hilfe vieler Ehrenamtlicher wieder eine Vernissage aus.

Sie findet in diesem Jahr am 9. November um 18.00 Uhr statt. Hier stehen die Kinder und ihre wundervollen Bilder im Mittelpunkt und können von Eltern-, Großeltern und dem Klinikpersonal bestaunt werden. An dieser Stellen möchten wir allen unseren Spendern danken, die es uns ermöglichen, jährlich einen Malworkshop für die Kinder der K5 und deren Geschwisterkindern auszurichten.

 

zurück zu: Rückblick