Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 

  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

 Rückblick Mai 2014: Vorstand der Weggefährten mit neuer Regie

 


Foto von links: Tatjana Knigge, Dr. Thomas Lampe, Marie Ehrenreich-Lampe, Astrid Stute, Anja Renz, Britta Singer, Irmgard Schene, Dr. Wolfgang Eberl, Iris Heinze, leider fehlt auf dem Bild: Michael Schrank

Wichtigster Tagespunkt der diesjährigen Jahreshaupt-versammlung war die Neu- bzw. Wiederwahl des Vorstandes unseres Vereins. Im Vorfeld kündigte Astrid Stute mit Bedauern ihren Rücktritt aus dem Amt der stellvertretenden Vorsitzenden an, bat in einem Anschrieben an alle Mitglieder um Verständnis und warb um eine verantwortungsbewusste und ideenreiche Nachfolge.

Diese konnte glücklich gefunden werden! Dr. Thomas Lampe erklärte sich willens, dieses Amt mit Energie und Tatkraft in Zukunft auszufüllen. Tatjana Knigge bewarb sich um das Amt der Schriftführerin und möchte zusätzlich in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. So wurden auf der Versammlung einstimmig neu bzw. wieder gewählt:

1. Vorsitzende: Anja Renz
Stellvertretender Vorsitzender: Dr. Thomas Lampe
Kassenwart: Michael Schrank
Schriftführerin/ Öffentlichkeitsarbeit: Tatjana Knigge
Beisitzerin/ Öffentlichkeitsarbeit: Astrid Stute
Beisitzerin / Trauerbegleitung: Britta Singer
Beisitzerin/ psychosoziale Nachsorge: Marie Ehrenreich-Lampe
Beisitzerin / Creative Director: Iris Heinze
In den Beirat wurden einstimmig Dr. Wolfgang Eberl, leitender Oberarzt, und Irmgard Schene, Sozialarbeiterin der Station K5, wieder gewählt.

Anja Renz als 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Mitgliedern für das erneute Vertrauen in den Vorstand und für das12-jährige Engagement im Vorsitz bei Astrid Stute, die ihr Engagement im Vorstand fortführen wird. Bereichert um zwei Menschen, die sich verantwortungsvoll dem Anliegen des Vereines widmen möchten, schauen die Weggefährten vertrauensvoll ins kommende Jahr!

Ein Jahresrückblick und ein Vorausblick auf Geplantes im neuen Vereinsjahr, der detaillierte Haushaltsbericht des Kassenwartes Michael Schrank sowie ein anschließendes gemütliches Beisammensein runden die Jahreshaupt-versammlung ab.

 

zurück zu: Rückblick