Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 

  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

 Rückblick Dezember 2013: Familienausflug zum Advent

 

Gemeinsam die Ankunft der Weihnacht erwarten, das war auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit unser Wunsch. So luden wir am Samstag des zweiten Advents zu einem abwechslungsreichen Familienausflug ein.

Unser Kassenwart Michael Schrank hatte wieder viele Überraschungen im Gepäck. Wie vor zwei Jahren schon steuerten wir mit voll besetztem Bus des Reisebüros Schmidt aus Wolfenbüttel den Bauernhof Lehmann in Celle an, der gerade zur Weihnachtszeit ein beliebtes Ausflugsziel bietet.

Herzlich empfangen von der Eigentümerfamilie und dem St. Nikolaus und ausgestattet mit roten Weihnachtsmützen konnten wir uns alle zunächst einmal an einem warmen Feuer mit Glühwein, heißer Schokolade, alkoholfreiem Apfelpunsch und frisch gegrillten Würstchen stärken. Michael Schrank, der diesen Ausflug maßgeblich organisierte, begrüßte alle Anwesenden, bevor es mit Säge und Handschuhen in die Weihnachtsbaumschonung ging. Dort durfte sich jede Familie ihren Weihnachtsbaum aussuchen und selber fällen. Wer in der Schonung nicht fündig wurde, hatte die Qual der Wahl unter mindestens 300 hoch gewachsenen, bereits gefällten Bäumen, die zur Abholung bereit standen.

Nachdem alle Bäume verpackt und mit Namen versehen waren, zog es alle in die große Scheune des Hofes, in der weihnachtlich geschmückte Tische, Kaffee, heiße Waffeln mit Kirschen und leckere Crepes auf uns warteten. Hmmh- war das ein Schlemmen. Gemeinsam stimmten wir Weihnachtslieder an, dann verwandelten sich die Vorstandsmitglieder Anja Renz, Britta Singer und Iris Heinze in Weihnachtswichtel und verteilten kleine Geschenke an die Kinder und Jugendlichen.

Als es dunkelte und den ersten Kindern die Augen vor Müdigkeit zufielen, hieß es: "Aufbruch". Gegen 20.00 Uhr endete der Ausflug in Wolfenbüttel, ein Ausflug, der wundervoll auf die Weihnachtszeit einstimmte.

Bedanken möchten wir uns auch von Herzen wieder bei unserem sehr hilfsbereiten Busfahrer, der alle Teilnehmer und Bäume sicher nach Hause brachte.



 

zurück zu: Rückblick