Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 

  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

 Rückblick November 2012

 

Theaterbesuch: "Wilmas Weihnachten"


 

Gemeinsam besuchten Weggefährten und betroffene Familien am Sonntag, dem 4.11. das von unserer Klinik-Clownin Tania Klinger liebevoll in Szene gesetzte Weihnachtsstück vom Theater Feuer und Flamme.

"Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes mit in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat sie auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist.

Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche, bei dem nicht nur Wilma etwas dazu lernen kann…." Text: Tania Klinger

Die Vorstellung war trotz des frühen Termins sehr gut besucht. Fasziniert und gespannt verfolgten die jungen Zuschauer das Geschehen um Wilma und Wichtel Benny, der nach der Vorstellung von den Kindern begutachtet werden durfte. Und wie bei Wilma kam auch bei uns Zuschauern letztendlich Weihnachtsstimmung auf.

 

zurück zu: Rückblick