Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 
  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

  Rückblick November 2008

 

Verleihung des Luise-Löbbecke-Ringes

Unserer 1. Vorsitzenden Anja Renz wurde im Oktober eine besondere Ehre zuteil: Sie wurde mit dem Luise-Löbbecke-Ring ausgezeichnet.

Mit diesem eigens angefertigten Ring ehrten die Evangelische Stiftung Neuerkerode und das Bankhaus Löbbecke im Jahr 2008 zum ersten Mal das soziale ehrenamtliche Engagement einer Frau aus der Region Braunschweig.

Damit soll im Jahr des 140-jährigen Bestehens der Stiftung und des 200. Geburtstages Luise Löbbeckes (1808-1892), deren sozial hoch engagierte Persönlichkeit den Anstoß zur Gründung Neuerkerodes gegeben hat, die Verbindung zur Region Braunschweig betont werden.

Im Jahr 2008 sollte nun eine Frau geehrt werden, die sich im Geiste Luise Löbbeckes in vorbildlicher Weise in der Region ehrenamtlich um das soziale und kulturelle Leben bemüht. Die Preisvergabe erfolgte am 31. Oktober 2008 im Braunschweiger Dom.

Die Verleihung des Ringes übernahm die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Frau Dr. Ursula von der Leyen, persönlich. Die mit der Ehrung verbundene Projektförderung über 2500,00 € wurde vom Bankhaus Löbbecke gestiftet und soll für besondere Vereinsziele der „Weggefährten“ verwendet werden.

   

   
von links: Dr. Gert Hoffmann, Frau Dr. Ursula von der Leyen, Rüdiger Becker,
Direktor Evang. Stiftung Neuerkerode, Anja Renz, Daniel Bresser, Bankhaus
Löbbecke, Joachim Hempel, Domprediger

Die Übergabe nahm Daniel Bresser, Generalbevollmächtigter des Bankhauses Löbbecke vor. Domprediger Joachim Hempel, Rüdiger Becker, Direktor der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und Dr. Gert Hoffmann, Oberbürgermeister der Stadt Braunschweig schlossen sich mit Grußworten der Ehrung an.

Diese Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit unserer Vorsitzenden und damit auch unseres Vereines erfüllt uns mit großer Freude und Motivation für unseren weiteren Weg.

    
 

zurück zu: Rückblick