Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e.V.                           Weggefährten
 

  Home Über uns Aufgaben Angebote Projekte Klinik Spenden / Mitgliedschaft Kontakt Impressum Links  

 

 Rückblick Mai 2014: Besuch des Heimspiels Eintracht gegen Augsburg

 

Zum zweiten Mal luden die Weggefährten Kinder, Jugendliche und ihre Familien sowie engsten Freunde zu einem Heimspiel unserer Eintracht ein. Gespannt verfolgten wir alle die Saison in der 1. Liga und erhofften nun im letzten Heimspiel einem erlösenden verdienten Sieg beizuwohnen.

Da die Spieler eine Patenschaft für die K5 übernommen hatten, drückten wir alle natürlich beide Daumen dafür! Anja Renz konnte zeitig 50 Karten reservieren und so liefen am Samstag, dem 03.05.2014, 50 Eintracht-Fans der K5, aktuell und ehemals betroffene Familien, im Block 15 auf, zumeist traditionell in blaugelb gekleidet.

Nach kurzer Stärkung am Getränke- und Würstchenstand und einem Gruppenbild nahmen wir aufgeregt unsere Plätze ein. Die Stimmung im Stadion war erwartungsgemäß kolossal und das Spiel begann rasant. Die Braunschweiger machten sogleich Dampf und Kumbela verfehlte in der 2. Minute das gegnerische Tor mit einem Kopfball nur um Haaresbreite. Die Eintrachtspieler standen in diesem Spiel sehr hoch, denn es galt, einen Sieg nach Hause zu holen.

Allmählich kamen aber auch die Augsburger in Fahrt. In der Folge gab es viele Zweikämpfe und für beide Teams einige Torchancen, die jedoch nicht verwandelt werden konnten. Die Fangesänge aus der Südkurve schwappten zu uns hinüber und wir standen ihnen (gefühlt) mit den unsrigen in nichts nach!

Nach 90 Minuten stand es immer noch 0:0. Wir stellten uns auf ein Unentschieden ein. Da hob Bobadilla vom FCA den Ball in der 94.Minute nach einem Pass von Hahn knapp über Davari ins Netz. - Es war kaum zu glauben!!

Enttäuschung machte sich dennoch nicht in unseren Reihen breit. Viele von uns bekamen zum ersten Mal die Gelegenheit, ein Spiel der Eintracht im Stadion zu sehen. Und das gemeinschaftliche Erleben machte dieses noch um einiges wertvoller! Auf alle Fälle hoffen wir, noch einige Spiele gemeinsam besuchen zu können und drücken dem Team der Eintracht Braunschweig auch weiterhin die Daumen!

 

zurück zu: Rückblick